Aktuelles aus meinem Fliesenlegerbetrieb

Pflegehinweis Schönox

Die Verfugung eines keramischen Fliesenbelages mit zementärem Fugenmörtel ist i.d.R. nicht säurebeständig. Saure Reiniger, die z. B. mit Zitronen-, Essig- oder anderen Säuren hergestellt sind, können deshalb langfristig zu Schäden der Fuge führen.

Daher ist die Reinigung mit neutralen oder leicht alkalischen Reinigungsmitteln vorzuziehen. Auch bei der Verwendung dieser Reinigungsmittel sind die Herstellervorschriften zu beachten und Überdosierungen zu vermeiden.

Sollte der keramische Fliesenbelag doch einmal mit säurehaltigen Reinigungsmitteln zu reinigen sein, so ist die Fläche vorzunässen, um die Fugenporen mit Wasser zu schließen. Die Flächen sind nach dem Reinigen mit klarem Wasser abzuspülen, um sie zu neutralisieren.


Wenn sie diese Pflegehinweise beachten, werden Sie lange Freude an Ihrem Keramikbelag haben.


Bitte beachten Sie, dass die unsachgemäße Reinigung zum Erlöschen der Gewährleistung führt.

Sopro DF10 Designfuge Flex

Die Firma Sopro bietet Ihnen eine Möglichkeit zementäre Wand- und Bodenfugen dauerhaft schön aussehen zu lassen. 

Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Es muss nicht immer eine Fliese sein

Designböden sind eine gute Alternative zu Bodenfliesen. Gerade im Altbau, wo man auf unterschiedliche Fußbodenhöhen achten muss, sind Designböden eine gute Möglichkeit barrierefreie Übergänge in andere Räume zu schaffen. Durch die geringe Aufbauhöhe erreichen wir einen Aufbau von max. 7mm.

Bitte sprechen Sie mich darauf an.