Über mich

Herzlich Willkommen: Da Sie mich ja noch nicht persönlich kennen, möchte ich Ihnen hier die Möglichkeit geben, mich besser kennen zu lernen.

Mein Name ist Christian Schulz, geboren 1978 in Lübeck, aufgewachsen mit zwei Brüdern in Stockelsdorf. Nach meiner Kindheit und nach zehn Jahren Schule dachte ich mir, dass es jetzt Zeit wird das eigene Geld zu verdienen. Meine Ausbildung machte ich in Bad Schwartau bei einer Firma, die zu der Zeit 20 Mann beschäftigte. Erfolgreich und überglücklich erhielt ich 1998 - es war ein Freitag um 17.00 Uhr nachmittags - den Gesellenbrief. Leider führte mich mein kommender Weg nicht direkt zur Selbständigkeit, was auch gut so war. Ein Jahr arbeitete ich als Verkäufer im Fliesenhandel. Dann hatte ich die Möglichkeit, wieder als Fliesenleger alles zu geben.

Es war 2000, wo ich für mich sagen muss, dass es die lehrreichste Zeit war, die ich je hatte. Für mich begann die Ausbildung als Fliesenleger noch mal von vorne, aber diesmal richtig. Ich werde die Zeit nie vergessen, auch wenn sie mir körperlich echt zu schaffen machte. Nach zwei harten Jahren klopfte die Bundeswehr an die Tür, SUPER dachte ich nur. Alles hatte ich probiert, nichts half. Ich musste hin und dann auch noch nach Pasewalk - polnische Grenze im WINTER. Die Zeit habe ich auch überstanden und startete danach gleich so richtig durch als Taxifahrer in Lübeck. Für mich brachte die Zeit sehr viel. Die Erfahrung, die ich da machte war für mich sehr wichtig, den Umgang mit allen Arten von Menschen, bei jedem neuen Fahrgast so zu reagieren und so zu handeln, dass die Fahrt für den Kunden und auch für mich so angenehm wie möglich wird.

Nach einem Jahr war auch die Taxizeit Geschichte. Fliesen legen war wieder angesagt. Viereinhalb Jahre lernte ich wieder neue Handgriffe, auch den Umgang mit Kunden und die Arbeit, die vor mir stand lernte ich zu verkaufen. Bis ich dann für mich merkte, dass man die ganze Energie, die du für die Firma investierst, auch für dich selbst einsetzen kannst. Nach langem Überlegen und auch Halt von Familie und Freunden, beschloss ich am 01.11.2009 mich selbstständig zu machen. 


Lange musste ich nicht nachdenken, was ich besser oder anders machen kann. Durch meine interessante Vergangenheit lernte ich viel dazu. Für mich war es klar, dass ich meine Erfahrung an den Kunden (an Sie) weiter geben möchte. Ich habe gelernt, dass das Reden miteinander sehr wichtig ist und man damit viele Probleme aus der Welt schaffen kann.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit den Zeilen helfen, mich ein bisschen besser kennen zu lernen und Ihnen verdeutlichen, dass Sie mir nicht nur als Kunde wichtig sind, sondern auch das Projekt, was wir gemeinsam angehen wollen.

Christian Schulz